Kondenstrockner Test • Die 10 besten Kondenstrockner im Vergleich

Herzlich Willkommen auf Vergleichsblatt.de und dem Kondenstrockner Test! Viel Erfolg bei der Suche

Kondenstrockner Test

Ratgeber

Kondenstrockner erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, nicht zuletzt, weil  Anschaffungskosten und Verbrauch immer moderater werden. Wer weiche Wäsche, auch ohne Weichspüler, liebt und mehr Platz im Haushalt wünscht, der kommt um die Anschaffung eines Kondenstrockners nicht herum. Wir zeigen worauf es ankommt.

Funktionsweise vereinfacht

Ein Kondenstrockner saugt Luft von außen an, die er zunächst erwärmt, bevor er sie an das Trommelinnere abgibt. Durch das herumwirbeln der Wäsche in der warmen Luft gibt diese Feuchtigkeit ab und trocknet. Die feuchte Luft wird nach einem Absaugprozess in einen Kondensator geleitet, kühlt ab und wird schlussendlich als Wasser in einem Behälter aufgefangen. Dieser kann später entleert werden und gereinigt werden.


Trocknertypen im Vergleich- was macht den feinen Unterschied?

  • Waschtrockener

Ein Waschtrockner ist ein Kombigerät aus Kondenstrockner und Waschvollautomaten. Da Wäsche beim Trocknen mehr Raum in der Trommel benötigt als beim Waschen, kann meist nur eine halbe Waschladung getrocknet werden. D.h. Man muss nach dem Waschgang einen Teil der Wäsche herausnehmen und gegebenenfalls später in einem zweiten Trockengang trocknen um ein bestmögliches Ergebnis zu haben. Es sind aber Geräte erhältlich, die eine Waschladung in einem Durchgang trocknen können. Oft funktionieren diese aber nur bei geringen Füllmengen, was Strom- und Wasserverbrauch stark erhöht. Auch benötigen die Geräte sehr lange für einen Komplettdurchgang. Fünf bis sechs Stunden bei fünf kg Trockenwäsche sind nicht unüblich.

  • Ablufttrockner

Ein Ablufttrockner ist ein Standgerät bei dem die beim Trocknungsvorgang erzeugte feuchte Luft und feine Flusen über einen Abluftschlauch ins Freie geht. Um einen Staudruck nicht zu erhöhen, hat die Abluftleitung einen Durchmesser von 10 cm, die Leitungslänge ist normalerweise geringer als 3 Meter. Es sollte vermieden werden, dass Kondenswasser nicht in der Abluftleitung stehen bleibt, hierfür wird ein leichtes Gefälle zum Austritt hin empfohlen. Da ein leichter Unterdruck beim Ablufttrockner entsteht, sollte sichergestellt werden, dass Zuluft von außen nachströmen kann.

  • Kondenstrockner

Der Kondenstrockner führt überschüssige Feuchtigkeit aus dem Trocknungsvorgang als Wasser in einen meist an der Vordeseite befindlichen Behälter. Die abgekühlte Umwälzluft wird während des Vorganges wieder angewärmt. So wird ein geschlossener Kreislauf gewährleistet. Die beim Durchströmen des Kondensators erwärmte Umgebungsluft wird in den Umgebungsraum abgeführt. Ein Kondenstrockner kann üblicherweise auch über einen Schlauch mit einem vorhandenen Abwasseranschluss verbunden werden. Dazu ist in der Regel an der Rückseite des Geräts eine trennbare Schlauchverbindung vorgesehen.

  • Wärmepumpentrockner

Der Wärmepumpentrockner ist eine Weiterentwicklung des Kondenstrockners. Dieser ist speziell darauf ausgerichtet möglichst viel Energie einzusparen. Um dies zu erreichen wurde der Kondensator mit einem Energieaustauscher versehen. Mittels einer Wärmepumpe wird der warmen Abluft Energie entzogen, die dazu genutzt wird die kalte Zuluft wieder zu erwärmen. Im Vergleich sind Wärmepumpentrockner recht kostenintensiv. Die Mehrkosten amortisieren sich in den meisten Fällen erst nach Jahren.


Vorteile

kondenstrocknerIm  Vergleich zu anderen Gerätetypen ist der Kondenstrockner eine gesundes Mittelmaß aus Leistung, Anschaffung, Verbrauch und Effizienz. Sie können in geschlossenen Räumen, ohne aufwändige Umbauten, oder störende Schläuche aufgestellt werden, sind wartungsarm und haben einen günstigeren Anschaffungspreis. Konventionelle Geräte erreichen gegenwärtig die Energieeffizienzklasse B und erfreuen sich nicht nur bei Großfamilien, sondern auch in Singlehaushalten größter Beliebtheit. Gewaschene und anschließend getrocknete Wäsche ist schnell wieder verfügbar und im Vergleich zu luftgetrockneter, kuschlig weich.

 

 


Energie sparen

energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklasse

Achten Sie bei der Anschaffung eines Trockners unbedingt auf die Energieeffizienz! Bei häufigem Einsatz vermeiden Sie so große Stromkosten und böse Überraschungen. Wäschetrockner der Klasse A+++ verbrauchen rund 70 Prozent weniger Strom als ein Gerät der Klasse B.

Energielabels sind in der EU vorgeschrieben. Sie informieren über Stromverbrauch und Energieeffizienz und schaffen so eine gewisse Markttrabsparenz. Bis 2013 gab es die Klassen A bis G, wobei A die beste und G die schlechteste ist.

Seit 2013 gibt es ein neues EU-Energielabel, dass zusätzliche Energieeffizienzklassen ausweist. Die beste Kategorie ist ab  A+++, die niedrigste Energieeffizienzklasse entspricht der Klasse D. Seit November 2013 müssen alle Neugeräte im Handel mindestens die Anforderungen der Energieeffizienzklasse C erfüllen. Ab November 2015 ist für Neugeräte die Energieeffizienzklasse B vorgesehen.

 

 


Maße und Aufstellort

Der Aufstellort eines Kondenstrockners  ist relevant, da davon abhängig Belüftung, Maße und Gewicht wichtig sind. Sollte der Trockner im Keller oder einem schlecht belüfteten Raum stehen, so sollte auch die Feuchtigkeitsabgabe des Trockners nicht allzu groß sein, damit es nicht zu Schimmelbildung kommt. Steht der Trockner in einem engen Raum, auf einer Waschmaschine oder in einem oberen Stockwerk, sollten auch die Maße und das Gewicht bedacht werden.


Bedienbarkeit und Programmvielfalt

In der Regel sind Kondenstrockner intuitiv über ein Drehrad auf der Vorderseite zu bedienen. Einfache Ausführungen enthalten alle wesentliche Programme. Diese sind klar und verständlich über Symbole oder aber Beschriftungen ablesbar. Je nach Bedarf sind allerdings bei der Wahl des richtigen Kondenstrockners auch die Programmvielfalt und Extras relevant. Sollen beispielsweise sehr pflegeintensive Materialien getrocknet werden, sollte der Trockner ein entsprechendes Programm, um diese schonend zu trocknen haben. Auch die Richtung, in die sich die Tür öffnen lässt, kann wichtig sein. Achten Sie also auf den richtigen Anschlag der Tür, oder ob dieser sich eventuell tauschen lässt.


Reinigungstipps

Die Reinigung eines Kondenstrockners nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Ein wenig Pflege und Zuwendung verlängert jedoch die Lebensdauer erheblich.

  • Flusensieb

Bei jedem Trockenvorgang lösen sich kleinste Gewebeteile aus den Textilien, welche sich als Flusen im Flusensieb ablagern. Das Flusensieb befindet sich an der Innenseite der Tür und kann mit einem einfachen Handgriff herausgenommen werden. Spülen Sie das Sieb ggf. unter fließend, klarem Wasser ab.

  • Wasserbehälter

Nach Beendigung des Trockenvorgangs sollte in jedem Fall der Wassertank geleert werden. Vergessen Sie dies, so schaltet das Gerät beim nächsten Gebrauch vorzeitig ab und Ihre Wäsche wird nicht vollständig getrocknet, um zu vermeiden, dass sich Schimmel im Tank bildet, sollte auch dieser nach Bedarf unter Wasser gereinigt werden.

  • Außen

Hin und wieder kann es notwendig werden, das Äußere des Kondenstrockners zu reinigen. Hierfür reicht in der Regel ein feuchtes Tuch aus, mit dem Sie über das Gehäuse des Trockners wischen. Schwerer zugängliche Stellen, wie beispielsweise Drehschalter, können mit Hilfe eines kleinen Pinsels von Staub und Schmutz befreit werden.

Weiterführende Links

Alles über Trockner – https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4schetrockner
Energieverbrauchskennzeichnung – https://de.wikipedia.org/wiki/Energieverbrauchskennzeichnung

Zurück nach oben ↑

Die 10 besten Kondenstrockner

Platz 1

Angebot
Miele TDA150C D LW Kondenstrockner / B / 7 kg / Lotosweiß / Punktgenaue Trocknung für alle Textilien - Perfect Dry / Duftende Wäsche / Fragrance Dos
  • Schonende Wäschepflege dank Miele Schontrommel
  • Entleeren des Behälters hinfällig -Integr. Kondenswasserableitung
  • Alles im Blick mit der Restzeitanzeige
Beschreibung

Platz 2

LG RC8055AH1Z Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / Weiß / Selbstreinigender Kondensator / Sensor-Trocknung
  • Max. Füllmenge: 8 kg
  • Energieeffizienzklasse A ++
  • Stromverbrauch volle Beladung 1,91 kWh
  • Stromverbrauch Teilbeladung 1,04 kWh
  • Lieferumfang: LG RC 8055 AH1Z Kondenstrockner (A++, 8 kg, Selbstreinigender Kondensator, Skin Care) weiß
Beschreibung

Platz 3

Angebot
Beko DCU 7330 Kondenstrockner / B / 7 kg / Weiß / Multifunktionsdisplay / Knitterschutz / Trommelbeleuchtung / Reversierende Trommelbewegungen / FlexySense / 16 Programme
  • Großes, bedienfreundliches Display
  • Bis zu 24 h Startzeitvorwahl
  • Trommelinnenbeleuchtung
  • Elektronische Feuchtemessung
  • Unterbaufähig, Wasch-Trocken-Säule möglich
Beschreibung

Platz 4

Bosch WTE86103 Kondenstrockner Maxx 7 Sensitive / B / 7 kg / Weiß / Sensitive Drying / Duo -Tronic - Serie 4
  • Bauform: freistehend
  • Trommelkapazität: 7000 g
  • Ladetyp: Vorderseite
  • Trocknungssystem: Abbau
  • Produktfarbe: Weiß
Beschreibung

Platz 5

Angebot
Bauknecht TK EVO 84B BW Kondenstrockner / B / 8 kg / Weiß/ UltimateCare / Schontrommel / Fertig In - Option / E8 display / Reversierende Trommel
  • Der Kondensationstrockner TK EVO 84B BW besitzt die Energieeffizienzklasse B und ein Fassungsvermögen von 8 kg
  • EcoMonitor - Optimaler Energieverbrauch stets im Blick
  • UltimateCare Schontrommel - Pflegt Ihre Wäsche extra sanft
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Bauknecht TK EVO 84B BW Kondenstrockner / B / 8 kg / Weiß
Beschreibung

Platz 6

AEG T71275AC Kondenstrockner / B / 504 kWh/ Jahr / 7 kg / weiß / Restlaufanzeige / Startzeitvorwahl
  • Bauform: Freistehend
  • Ladetyp: Front-load
  • Trocknungssystem: Kondensation
  • Produktfarbe: Weiß
  • Türanschlag: Links
Beschreibung

Platz 7

Beschreibung

Platz 8

Beschreibung

Platz 9

Beschreibung

Platz 10

AEG Lavatherm T65280AC Kondenstrockner / B / 560 kWh/ Jahr / 8 kg / weiß / ProTex Schontrommel / SilentSystem
  • Türanschlag: Left
  • Umschaltbare Türen
  • Kontrolltyp: Knöpfe, Rotation
  • Trommelvolumen: 118 l
  • Eingebaute Anzeige
Beschreibung

Zurück nach oben ↑

Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch WTG86400 Serie 6 Luftkondensations-Wäschetrockner / B / 8 kg / weiß / EasyClean Filter
4 Bewertungen
Bosch WTG86400 Serie 6 Luftkondensations-Wäschetrockner / B / 8 kg / weiß / EasyClean Filter
  • AllergiePlus/ECARFQualitätssiegel:speziellfürdieBedürfnissevonAllergikernentwickelt
  • 1-8kgLadevolumen:trocknenSiebiszu8kgWäsche
  • SensitiveDryingSystem:gleichmäßiges,sanftesTrocknendankeinzigartigerTrommelstruktur
AngebotBestseller Nr. 3
Siemens WM14N120 iQ300 Waschmaschine FL / A+++ / 157 kWh/Jahr / 1390 UpM / 7 kg / Weiß / Outdoor / Imprägnier-Programm
69 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 4
Hoover LLCG D713B Kondenstrockner / B / AquaVision-Kondenswasserbehälter im Bullauge / weiß
  • AquaVision-Kondenswasserbehälter (optische Füllanzeige direkt im Bullauge)
  • Deutsche Klarschriftbedienblende mit Digitaldisplay
  • Startzeitvorwahl (1-24 h) und minutengenaue Restlaufzeitanzeige
  • Optionstasten Schontrocknen & Knitterschutz
AngebotBestseller Nr. 6
Candy SLH D813 A2 Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / Kondenswasserbehälter im Bullauge / weiß
1 Bewertungen
Candy SLH D813 A2 Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / Kondenswasserbehälter im Bullauge / weiß
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Füllmenge 1-8 kg
  • EasyCase-Kondenswasserbehälter im Bullauge mit 5,5 l Kondenswasserkapazität
  • Deutsche Klarschriftbedienblende mit Digitaldisplay
  • Startzeitvorwahl (1-24 h) und minutengenaue Restlaufzeitanzeige
AngebotBestseller Nr. 7
Siemens iQ300 WT43H000 iSensoric Wärmepumpentrockner / A+ / 7 kg / Weiß / Großes Display mit Endezeitvorwahl / easyClean Filter / Super40
32 Bewertungen
Siemens iQ300 WT43H000 iSensoric Wärmepumpentrockner / A+ / 7 kg / Weiß / Großes Display mit Endezeitvorwahl / easyClean Filter / Super40
  • Energieeffizienzklasse A+. Niedriger Energieverbrauch
  • Sensorgesteuerte autoDry-Technologie verhindert Einlaufen der Wäsche beim Trocknen
  • Outdoor-Programm zur schonenden Trocknung von Funktionstextilien für Sport- und Outdoor-Aktivitäten
Bestseller Nr. 8
Amica WTK 14312 W Wäschetrockner / B / 8 kg
  • Kapazität: 8 kg
  • Trockner-Typ: Kondensationstrockner
  • Montage: Standgerät
  • Tür-Anschlag: rechts
  • Lautstärke: 69 dB
AngebotBestseller Nr. 9
Beko DPU 7306 XE Wärmepumpentrockner / A+++ / 7kg / Weiß / FlexySense Feuchtigkeitssensor / Trommelbeleuchtung / Automatischer Knitterschutz / Reversierende Trommelbewegungen
59 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 10
Xavax Ablaufschlauch-Set für Kondenstrockner (7-teiliges Set bestehend aus 1,5 m Ablaufschlauch, Siphonanschluss, Schlauchschellen, Rückschlagventil)
  • Kein lästiges Entleeren des Wassersammelbehälters: 7-teiliges Set mit Ablaufschlauch (1,5 m), Siphonanschluss, Schlauchschellen und Rückschlagventil zum sicheren Anschluss eines Kondenstrockners an einen Siphonanschluss
  • Ablaufschlauch: 1,5 m lang, Gerader Anschluss für Maschine und Abfluss, 10 mm / 8 mm Innendurchmesser, Sichere Befestigung durch passende Schlauchschellen
  • Siphonanschluss: Gleichzeitiger Anschluss der Ablaufschläuche von Waschmaschine und Kondenstrockner
  • Rückschlagventil: Verhinderung des Wasserrückflusses in den Trockner, Strömung des Wassers in nur eine Richtung
  • Lieferumfang: 1x Xavax Ablaufschlauch, Länge: 1,5 m, Material: Polyethylen (PE), Max. Temperatur: +70 °C, 1x Siphonanschluss, 3x Schlauchschellen, 1x Rückschlagventil
Beste Grüße, Vergleichsblatt

Hinterlasse einen Kommentar

Vergleichsblatt